Ziel und Zweck

Ziel und Zweck des Internet-Skatverbandes ist es, alle Skatbegeisterten mit der Spielplattform Netskat zu vereinigen und hier Meisterschaften, Qualifikationen zu deutschen Meisterschaften sowie einen Ligabetrieb auszuspielen.

Der ISkV ist die Vertretung aller Skatspielerinnen und Skatspieler des Internets, die ihm über die angeschlossenen Vereine angehören.
Zweck des ISkV ist die Pflege, Verbreitung und Reinhaltung des Skatspiels nach den Bestimmungen der Skatordnung des DSkV als einer Sportart, die in Gemeinschaft fördernder Weise besonders geeignet ist, geistige Fähigkeiten zu fördern und gesellschaftlich bindend zu wirken. Insbesondere sollen Jugendliche und alle sozialen Schichten der Bevölkerung für den Skatsport gewonnen werden. Der ISkV ist unabhängig, überparteilich und überkonfessionell und soll insbesondere folgende Aufgaben erfüllen:

    a) Ausrichtung von Skatturnieren und Meisterschaften im Internet;
    b) Unterrichtung der Mitglieder über Organisation und Spielbetrieb;
    c) Förderung der Jugendarbeit;
    d) Werbung von Skatspielerinnen und Skatspielern als Mitglieder im DSkV;
    e) Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Spielregeln und des Spielbetriebs im Internet sowie in den Gremien des DSkV;
    f) Vermittlung von Live-Vereinen für die Internetspieler;
    g) Stärkung der Internetvereine;
    h) Hilfe bei der Gründung neuer Internetvereine.

Skat im Internet bei www.internetskatverband.de