Chronik


2. Juni/15. September 2008
Jahreshauptversammlung 2008
31. Mai/1. Juni 2008
Fischerman-SK als Vertreter des ISKV nimmt bei den Deutschen Meisterschaften in Braunlage teil.
13. Januar 2008
4. Einzelmeisterschaft beendet.
Sieger: Fischerman-SK mit einem Schnitt von 1075,2 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch Frank!
20. Dezember 2007
Spielabende 2007 abgeschlossen. Jahresmeister und Halbjahresmeister des 2. Halbjahres wurde jeweils Womanpowe-SF. Herzlichen Glückwunsch an Andrea und alle anderen Preisträger!
1. Dezember 2007
Sieger unseres Advent-Events (5 Serien) wurde Medicus-SK mit einem Schnitt von 1172,4 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an Eberhard und alle anderen Preisträger!
29. Oktober 2007
3. Ligasaison mit mehreren Staffeln vorbei.
Bundesliga-Meister wurden die Bremer Stadtmusikanten. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Aufsteiger!
28. Juni 2007
Erstes Halbjahr der Spielabende 2007 abgeschlossen, Halbjahresmeister des 1. Halbjahres wurde Womanpowe-SF. Herzlichen Glückwunsch an Andrea und alle anderen Preisträger!
30. + 31. Mai 2007
Kreuzer-SK als Vertreter des ISKV nimmt bei den Deutschen Meisterschaften in Oberwiesenthal teil.
26. Mai 2007
Sieger unseres Mai-Events (2 Serien) wurde Paul-SC2 mit einem Schnitt von 1668,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an Paul und alle anderen Preisträger!!
6./27. Februar 2007
Jahreshauptversammlung 2007
7. Januar 2007
3. Einzelmeisterschaft beendet.
Sieger: Kreuzer-SK mit einem Schnitt von 1155,1 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch Johannes!
28. Dezember 2006
Spielabende 2006 abgeschlossen. Jahresmeister und Halbjahresmeister des 2. Halbjahres wurde jeweils Chrissel-SK. Herzlichen Glückwunsch an Christian und alle anderen Preisträger!
2. Dezember 2006
Sieger unseres Advent-Events (5 Serien) wurde Robby-SC2 mit einem Schnitt von 1164,4 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an Robert und alle anderen Preisträger!
18. + 19. Nov. 2006
Zum XXIX. Deutschen Skatkongress wurde der Antrag des ISKV zur Aufnahme in den DSKV abgelehnt. Die notwendige 3/4-Mehrheit der Delegiertenstimmen wurde knapp verfehlt.
23. Oktober 2006
2. Ligasaison mit mehreren Staffeln vorbei.
Bundesliga-Meister mit 64.682 Spielpunkten bei 25:07 Wertungspunkten wurde das Powerteam I.
Meister der 2. Liga wurden "Die 4 Schwaben". In der 3. Liga erreichte "SC 2000-VI" die Meisterschaft.
29. Juni 2006
Erstes Halbjahr der Spielabende 2006 abgeschlossen, Halbjahresmeister des 1. Halbjahres wurde Sirod-SC2. Herzlichen Glückwunsch an Doris und alle anderen Preisträger!
20. + 21. Mai 2006
Günex als Vertreter des ISKV nimmt bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg teil.
4. Mai 2006
Sieger unseres Mai-Events (2 Serien) wurde Umeyer1000-SK mit einem Schnitt von 1357,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch an Ulrich und alle anderen Preisträger!!
22. Februar 2006
1. Ligasaison mit mehreren Staffeln vorbei.
Bundesliga-Meister mit 63.718 Spielpunkten bei 23:09 Wertungspunkten wurde das Powerteam.
Meister der 2. Liga wurden die "Fuchser". In der 3. Liga erreichte "The Six Pack" die Meisterschaft.
25. Januar 2006
Jahreshauptversammlung 2006
8. Januar 2006
2. Einzelmeisterschaft beendet.
Sieger Guenex-SK mit einem Schnitt von 1038,6 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch Günni.
17. November 2005
Erster Spielabend, Serien laufen 1 x wöchentlich mit Charakter einer Clubmeisterschaft, Preisverteilung halbjährig und ganzjährig.
28. Juli 2005
Erste Ligasaison (Qualifikation) vorbei. Ab jetzt mehrere Ligen.
Die besten Mannschaften (Staffelsieger) waren Powerteam und Rheinländer.
4. + 5. Juni 2005
Kreuzer als Vertreter des ISKV belegt einen
sehr guten 49. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.
27. Februar 2005
Erste Meisterschaft des Verbands beendet.
Sieger: Kreuzer-SK mit einem Schnitt von 1.056,8 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch Johannes.
10. Februar 2005
Aufnahme des Skatclubs "Skatclub 2000"
9. + 10. Februar 2005
Erste Jahreshauptversammlung
11. Januar 2005
Aufnahme des Spielbetriebes
6. Januar 2005
Vorläufige Aufnahme des Skatclubs "Skatclub 2000"
13. November 2004
Offizieller Internetskatverband des DSkV
13. November 2004
durch Formfehler kein LV mehr
6. September 2004   
DSkV gibt seinen Beschluß bekannt, dass wir der LV 15 sind
3. August 2004
Beitritt des Skatclubs "Funskat"
1. August 2004
Seiten gehen Online
31. Juli 2004
Beitritt des Skatclubs "Die Skatfüchse"
19. Juli 2004
Beitritt des Skatclubs "Die Skatkumpels"
16. Juli 2004
Beitritt des Skatclubs "Die Skatklopper"
15. Juli 2004
Rundschreiben an alle Skatclubs mit der Spielplattform Netskat
11. Juni 2004
Gründung der VG mit dem 1.Internet-Skatclub in Frankenau
ab April 2004
Vorgespräche mit dem Hess. Landesverband


Skat im Internet bei www.internetskatverband.de